Neuerscheinungen

Ausbildung im Aufwind

Die Zahl der neuen Ausbildungsverträge in den industriellen Metall- und Elektroberufen ist 2017 um 3,1 Prozent gestiegen. Stärkster Treiber dieser positiven Entwicklung waren die IT-Berufe, die um 8,3 Prozent zugelegt haben – ein Zeichen für den wachsenden Bedarf der M+E-Unternehmen an IT-Fachleuten. Die von den Sozialpartnern angestoßene Anpassung der M+E-Berufe an die Anforderungen der Digitalisierung ist auf der Zielgeraden.